Seite auswählen
Saisonarbeiter im Agrarkultursektor zu finden wird für die Bauern auf der ganzen Welt immer schwieriger. A&B Packing Equipment hat daher eine Maschine entwickelt, die den Bauern dabei helfen soll, das Problem zu lösen, indem der gesamte Verpackungsprozess von Obst beschleunigt wird.
Bei der diesjährigen Fruit Logistica wird das Unternehmen seine G2 Evolution Maschine ausstellen. Sie ist in 15 verschiedenen Modellen erhältlich, es gibt also eine G2 für fast alle Kapazitäten und Produktionsbedürfnisse. Die innovative Software und das moderne Design garantieren eine hohe Genauigkeit beim Wiegen, wodurch die Lebensmittelverschwendung reduziert und die Kosten entsprechend gesenkt werden.

2018 unternahm A&B Packing einen weiteren Schritt nach vorne und stellte ein Feature vor, das den Bauern und Verpackern das elektronische Wiegen ermöglicht. Dadurch wird bei den Kunden täglich weniger als 0,1% einer 300g Packung zum Ausschuss.

Piotr Milewski, CEO von MILBOR PMC, dem exklusiven Repräsentanten von A&B Packing in Europa, sagte: „Es ist wichtig zu erwähnen, dass die G2 Evolution eine Maschine ist, die auf Blaubeeren zugeschnitten ist; sie findet aber in einer viel größeren Produktweite ihre Anwendung. Sie kann für empfindliche Produkte wie Süßkirschen, Cranberrys, schwarze Johannisbeeren, Aronia oder Kiwibeeren eingesetzt werden aber auch für Trockenfrüchte und Nüsse.
Die G2 Evolution ist eine sehr universelle Maschine. Nicht nur, weil sie verschiedene Produkte verpacken an, sondern auch weil sie dafür eine weite Bandbreite an Verpackungsoptionen nutzen kann. Die G2 Evolution verpackt in: Sandard Schalen in verschiedenen Größen, Shaker Cups, Kisten oder Eimer. Wenn ein Tüten-Modul eingefügt wird, kann sie auch in Tüten verpacken.
A&B Packing Equipment wird bei der Fruit Logistica ausstellen und kann in Halle 7.1C an Stand B-04 besucht werden.

Quelle: freshplaza.de