Seite wählen

Das Versiegeln von Schalen mit Topseal-Folie entwickelt sich zu einer immer populärer werdenden Technik der Verpackung von Obst und Gemüse, Trockenobst und Nüssen. Diese Technik hat viele Vorteile, über die Sie in dem Artikel auf dem Portal freshplaza.com lesen können.


Nachdem man in den letzten 5 bis 6 Jahren in Großbritannien in Folien verschweißte Steigen und Schalen genutzt hat, erwecken diese nun auch zunehmend das weltweite Interesse.

Milbor, ein polnischer Blaubeerproduzent und Anbieter von Verpackungsendlösungen an andere Produzenten, ist das erste Unternehmen, das dieses aufstrebende Verpackungssystem in Polen und ganz Europa anbietet. Auch sind sie der erste Vertreiber in Polen, der die neue Verpackung selbst nutzt und haben es bereits an andere Produzenten verkauft.

„Wir konzentrieren uns auf Unternehmen, die Beeren, wie Erdbeeren, Kirschen und Cranberries anbieten und nicht nur Blaubeeren. Die versiegelten Steigen sehen ohne Deckel viel besser aus. Zusätzliche Vorteile der versiegelten Oberseite sind, dass sie Supermarktkunden davon abhält, das Obst vor dem Verkauf anzufassen oder zu probieren. Die Verpackung ist praktischer und bietet eine Lösung ohne Deckel, was somit Müll einspart.“ sagte Maciej Chmielewski, Vertriebsingenieur von Milbor.

Beeren werden für Supermärkte oft in Steigen verpackt, aber das Obst kann beschädigt werden, wenn der Deckel aufgeht und die Früchte verschüttet werden. Die versiegelte Folie verhindert das und versichert außerdem zusätzliche Kosteneffizienz. Es verringert Arbeitskosten im Warenhaus, da niemand eingestellt werden müssen, um die Deckel auf die Behälter zu setzen.

Die Folien können mit Markennamen und Bildern zuvor bedruckt werden und werden in einer wiederverschließbaren Anfertigung angeboten, um die Hygienebedingungen nach dem Öffnen zu verbessern und somit zu ermöglichen, dass die Verpackung im Kühlschrank gelagert werden kann. Auch sind die Folien mit kleinen Löchern versehen, damit sie atmungsaktiv sind, vor allem, wenn die Verpackung für frischgeschnittene Produktion genutzt wird. Zusätzlich können Angaben wie das Verfallsdatum einfach an der Versiegelungsstelle auf die Folie gedruckt werden, um den Verpackungsprozess noch weiter zu vereinfachen.

Blaubeeren sind vom Tag der Ernte an bis zum Verzehr etwa 7 Tage haltbar, also ist jede Verlängerungsmöglichkeit der Haltbarkeit sehr willkommen.

Der Website des Maschinenherstellers zufolge, sind „Hitzeversiegelungsmaschinen die schnellsten und energieeffizientesten Maschinen auf dem heutigen Markt und produzieren dabei die geringsten Kosten pro Packung mit einer Reihe an verfügbaren Modellen, um auf die verschiedenen Niveaus der Automatisierung und Produktionsgeschwindigkeiten auf dem Markt zu reagieren.“

Alle Maschinen sind elektrisch betrieben und funktionieren ohne, dass sie Pressluft benötigen.
Es gibt kleine Maschinen, die bis zu 30 Verpackungen pro Minute herstellen können,wie auch  andere Einzellinien-Versiegler mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Verpackungen pro Minute. Zusätzlich ermöglichet die Technologie eine sanfte Einführung der Steigen in die Maschine, wodurch leichtere Produkte, die leicht an die falschen Stellen geraten, wie kleine Beeren oder Kirschtomaten, überführt werden können, ohne dass sie bei hoher Geschwindigkeit verstreut werden.“

Traysealer SL4 Motion

SL4

Eclipse R

Quelle: freshplaza.de